Pasticcio mit grünen Bohnen

 
RezepteRezepte

Ein Rezept für die Zubereitung von Pasticcio mit grünen Bohnen

Pasticcio mit grünen Bohnen (Pasticcio di fagiolini) ist eine klassische italienische Spezialität (4 Personen). Dazu passt ein roter Chianti.

ZutatenZubereitung
450 g Grüne Bohnen
45 g Butter
3 Eier
3 EL Parmesan
Muskat
50 g Semmelbrösel
Bohnen in einen großen, flachen Topf mit 25 g Butter und etwas Salz geben, mit Wasser gerade eben bedecken. Bei mittlerer Hitze garen, bis das Wasser verdampft ist. Noch ein bis zwei Minuten unter Wenden weitergaren.

Bechamelsauce zubereiten, sie sollte leicht dicklich sein. Ofen auf 190° vorheizen.

Eier in einer Schüssel verquirlen. Parmesan und Muskat unterschlagen. Bohnen und Bechamelsauce zufügen und alles gut verrühren.

Eine Form mit der restlichen Butter fetten und mit den leicht gerösteten Semmelbröseln bestreuen. Inhalt der Schüssel einfüllen und auf der obersten Schiene im Ofen etwa 45 Minuten backen. Vom Rand lösen und stürzen, nochmal wenden und kurz ruhen lassen.

300 ml Milch
25 g Butter
20 g Mehl
1/2 Tl Salz
Bechamelsauce aus den Zutaten anrühren.
Pasticcio mit grünen Bohnen


Anmerkung:
Ist eine Art Quiche mit Bohnen aus Ägypten. Und der Ägypter will ja auch leben. Und sie sind ja nun mal da, die feinen grünen Böhnchen aus Ägypten. Zurückschicken kann man die nicht mehr. Geht nicht, will er nicht mehr haben, der Ägypter. Und wovon soll er denn unsere Maschinen bezahlen, wenn ich seine Böhnchen nicht kaufe? Eben! Kann er dann nicht. Und dann seh´n wir alt aus mit unserem Export!
Also, dann mal gesündigt! Ökobilanzmässig, oder so. Weil, schmecken tun sie eigentlich ganz gut, auch jetzt, im Winter.

Nach einer Idee von Marcella Hazan, Die klassische italienische Küche (leicht abgewandelt)

Pasticcio

Aus Bologna stammt die Lasagne pasticciate oder Lasagne alla casalinga, kurz Pasticcio, die in Deutschland eher als Lasagne al forno bekannt ist. Das Gericht besteht aus mehreren abwechselnden Schichten von Nudelplatten, Ragù alla bolognese, Béchamelsauce und geriebenem Parmesan und wird im Ofen gebacken.

Gartenbohne

Die Gartenbohne (Phaseolus vulgaris), auch Grüne Bohne, Schnittbohne oder österreichisch Fisole, ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae).
Gartenbohnen enthalten für den Menschen giftige Lektine (Phaseolin), die durch Kochen zerstört werden. Bohnen und Hülsen sind daher roh nur eingeschränkt genießbar.