Rote Bete mit Speck & Vinaigrette

 
Rezepte

Ein Rezept für die Zubereitung von Rote Bete mit Apfel-Kürbiskern Vinaigrette

Rote Bete Carpaccio mit Apfel-Kürbiskern-Vinaigrette und knusprigen Speck (4 Portionen) ist ein herzhafter Salat, auch gut als Beilage geeignet.

ZutatenZubereitung
1 Zitrone, unbehandelt
4 Rote Bete, fertig gekocht
1 Essl. Crème fraîche
1 Essl. Sahnemeerrettich
4 Scheiben Speck, sehr dünn
1 Schalotte
1 Apfel
1 Schuss Apfelsaft
1 Schuss Weißweinessig
4 Essl. Olivenöl
1 Essl. Kürbiskernöl
1 Essl. Kürbiskerne
1 Schale Gartenkresse
Den Saft der Zitrone auspressen, die Schale abreiben. Die Rote Bete in hauchdünne Scheiben schneiden und auf vier Tellern einem Carpaccio ähnlich anrichten. Die Crème fraîche und den Meerrettich sowie eine Prise Salz, Zitronensaft und -abrieb miteinander verrühren.

Den Speck im auf auf 160 Grad Umluft vorgeheizten Backofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech circa zwölf Minuten kross rösten.

Schalotte und Apfel schälen, in feinste Würfel schneiden, mit Apfelsaft, Essig, Olivenöl, Kürbiskernöl, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren und gleichmäßig über die Rote Bete verteilen. Die Kürbiskerne in einer Pfanne mit etwas Olivenöl rösten, auf Küchenpapier abtropfen und mit Salz würzen. Die Meerrettichcreme auf die marinierte Rote Bete tupfen, Kürbiskerne darauf verteilen, den krossen Speck sowie die Gartenkresse dekorativ dazugeben.
Rote Bete mit Apfel-Kürbiskern Vinaigrette und Speck

Rote Bete Carpaccio mit Apfel-Kürbiskern Vinaigrette und Speck Chips


Anmerkung:
Nach einer Idee von Alexander Herrmann bei Lanz kocht. Etwas Feldsalat tut dem Gericht ganz gut.

Rote Beete

Die Rote Bete, auch Rote Beete (von lateinisch beta, Rübe) oder Rote Rübe, in der Schweiz Rande, in einigen Teilen Österreichs, Bayern und Südbaden auch der Rahner (Rauna, Rana, Rahne, Rohne, Rone, Ronen, Randig, Rohna) genannt, ist eine Kulturform der Rübe und gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse (wie Spinat, Kulturformen der Rübe (Beta vulgaris) z. B. Rote Rübe, Mangold).