Feeds
Artikel
Kommentare

Montag Da simmer ja mal gespannt. Fahrplanwechsel. Könnte problematisch werden. Auffen ersten Blick hat sich nix geändert. Außer dem Datum auf dem Fahrplan. Und doch. Abends gibts ein neues RE-Zugpaar nach Linz. Nicht schlecht. Wenn´s mal völlig aus dem Ruder läuft, komme ich künftig auch um zwanzichsiebenundvierzig noch heim. Mein ICE morgens ist Montags nicht […]

Das Craft Beer Kochbuch. Ganz starkes Buch! Kein Wunder. Torsten hat sich richtig in das Thema reingebissen. Glaub´ ich jedenfalls. Ganz viele Infos über den Stoff. Genau richtig dosiert für Greenhorns und Nicht-Theoretiker wie mich. Rezepte von Stevan. Voll auf die Zwölf! Irgendwie hat der Bursche zur Zeit einen Lauf. Glaub´ ich jedenfalls. Fotos von […]

Ente-Linsen-Steckrübe-rote Bete

Jeder kann Entenbrust. Hör´ mal ausnahmsweise auf mich und mach sie so wie hier. Dann kann nix passieren. Du hast Kopf und Hände frei, um dich auf andere Sachen zu konzentrieren. Überleg´ dir, was du dabei trinken wirst. Wichtige Entscheidung! Gut, wenn du den Kopf frei hast. Überleg dir, was du dabei essen willst. Beilagenmässig. […]

Fisch-Reis-Rüben

Richtung Perfektion Angefixt von Robert. Kabeljau, Meerettichrisotto, Randen (rote Bete!). Rezept gibt´s hier. Bei mir alles etwas anders. Kein Kabeljau sondern Lachs. Den Lachs will ich im Ofen garen. Im eigenen Saft. En Cocotte, gewissermaßen. Im Römertopf. Bei 120°. Wird in “Perfektion” sehr nachvollziehbar beschrieben. Die machen´s aber in einem normalen Topf. 120° ist relativ […]

In die Pfalz!

Jawoll. Ich hab´ Bock auf die Pfalz. Wein, Wandern, Essen. Nächste Woche. Dienstag bis Samstag. Am liebsten auffen Weingut. Inne Ferienwohnung. Weil ohne Küche ist datt alles nix. Südpfalz, vielleicht mal rübermachen nach Frankreich. Hat einer ´ne Idee? Jetzt kommt. Lasst euch nicht lumpen! Ich brauch´ nen Geheimtip. Dafür gibts von mir den astreinen Rohe-Rote-Bete-Salat. […]

Westerwälder Rote Bete und Mangold werden ratzfatz zu Knödeln auf Grünzeugs. Weil ja, wie immer, die Zeit drängt. Dieses Knödelzeugs aus Südtirol ist nun mal unbeschreiblich gut. Da macht dem Südtiroler niemand nix vor, definitiv. Nach den Speck- und Spinatknödeln dieses Mal in knallrot: Rote Bete Knödel mit Mangold ========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4 Titel: […]

Caprese. Oder wie!? Oder was!?

Mal wieder eine Episode aus der beliebten Reihe “Caprese! Astrein aufgebohrt!” Nix Capri. Höchstens Niederwerth. Und auch nix Tomaten. Rote Bete sind angesagt. Deshalb heisst das auch nicht Tomaten Caprese sondern Rüben Niederwerth Rote Bete (schön sind die verschiedenfarbigen) garen, schälen und in Scheiben schneiden. Büffelmozzarella in Scheiben schneiden. Beides dachziegelartig anrichten. Ein Dressing aus […]

Fast schon langweilig

Unspektakulär, Saiblingsfilets aus dem Ofen. Teller mit etwas Butter fetten. Saiblingsfilet drauflegen, mit Frischhaltefolie überspannen. Im 100° heißen Ofen ´ne knappe Viertelstunde garen. Vorsichtig würzen. Dazu einen lauwarmen Gemüsesalat. Vom Herrn Schubeck. Die rote Bete aber erst ganz kurz vor dem Servieren zugeben. Nicht so, wie im Rezept beschrieben. Sonst wird alles spektakulär schweinchenrosa… ========== […]

Ich faste!

Jawoll! Claus fastet! Glaubt mir keine Sau! Is´ aber so, ich schwör. EINEN GANZEN LANGEN TAG LANG! Kein Fleisch! Kein Fisch! Kein Ei! Kein Bier! Nur´n ganz bisschen Wein! Ich kann kaum noch schreiben, so schwach bin ich schon. Ich krieg die doofe Tastatur auch nicht in datt Sauerstoffzelt rein. Morgen ist Schluß mit der […]

PRESSEERKLÄRUNG

+++EILMELDUNG++++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++ Der Pressesprecher von NURDASGUTEZEUGS gibt soeben bekannt: Wir bekennen uns hiermit für folgenden Vorfall am heutigen Mittwoch, 07.12.11 gegen 11:30 Uhr verantwortlich: Heftiger Knall irritiert Zehntausende in der Region Begründung: Der Hund war abgehauen, und die Leitung von NURDASGUTEZEUGS außer Haus. Die Nachkommen haben nach intensivster Suche datt MISTVIEH zwar gefunden, aber nicht dazu […]

Nächste »