Feeds
Artikel
Kommentare

Konnwieenienz…

Muss nicht. Nicht immer. Nicht alles. Du musst nicht immer alles selbst machen. Manchmal gibts Leute, die das sogar besser können. Wenn die dann auch noch gutes Zeugs verwenden, musst du dir die Arbeit nun wirklich nicht machen. Markklösschen zum Beispiel. Diese kleinen, köstlichen Dinger, die Omma natürlich am Besten gemacht hat. Da kommst du […]

Winter in Bunt

Jetzt wo er fast rum ist, wird er bunt, der Winter. Hintenraus mit ganz viel Wurzeln. Blaue Kartoffeln, orangefarbene Süßkartoffeln, gelbe Möhren. Dazu Sellerie, Pastinaken, Steckrüben. Obendrauf geröstete Zwiebeln, ganz langsam im Backofen aufgeknuspert. Die Grundidee stammt von Claudio, der Zander unter den Zwiebeln von mir. Ist keine schnelle Nummer! Wurzelragout mit Zanderstreifen (reicht locker […]

Sauer…

…aber irgendwie doch nicht sauer. Kein Ersatz für Wein oder Essig oder Zitrone. Besser! Es geht um Verjus! Ganz starkes Zeugs. Wieder kräftig im Kommen. Saft aus unreifen Trauben, uraltes Würz- und Heilmittel. “…sein Potential liegt im hohen Anteil an natürlicher Weinsäure. Die kommt immer dann besonders zur Geltung wenn Kochrezepte zum Einsatz von Wein […]

Weiter so!

Vielleicht klappt datt mit uns zwei ja doch noch. Ich bin überhaupt nicht nachtragend. Deswegen nicht und deswegen schon gar nicht. Wenn der Herr Müller weiter so tolle Ideen hat, werden wir noch Freunde. Echt. Zander. Auf der Speckhaut gebraten. Mit Sauerkraut gefüllt. Und Linsen dabei. Und´n feines Schäumchen dazu. Obendrauf Kartoffelstroh. Allererste Sahne! ========== […]

Der beste Spargel der Welt

Bevor in den zu erwartenden 1,2 Millionen Posts zum Thema Spargel eine der großen Wahrheiten untergeht: DER DEFINITIV BESTE SPARGEL DES GESAMTEN UNIVERSUMS KOMMT VOM MAIFELD!!! Fast nur Getreideanbau, aber ein paar kleine Höfe haben auch Spargel – und das isser! Nix Pfalz, nix Ingelheim und schon gar nicht aus diesen anderen exotischen deutschen Bundesländern! […]

Kann man doch mal machen, Eier einlegen. Und weil ich´s klein und fein haben will, nehm ich Wachteleier. Die werden hartgekocht (höchstens 5 Minuten, sonst zersetzen sich die Vitamine) und geschält. 100 ml Weißweinessig, 100 ml Wasser, eine halbe, in Streifen geschnittene roten Zwiebel, 1 Estragonzweig, 2 EL Senfsaat, 1 Tl Pfefferkörner, 2 Lorbeerblätter, 1 […]

Mies drauf!

Bin ich zur Zeit! Ich hab keinen Bock mehr auf Winter, auf kalt und auf Schnee (hatte ich eigentlich noch nie). Der Karneval macht mich auch nicht mehr so richtig an, bei uns nimmt die Druckbefüllung, sprich übermässige Sauferei, immer mehr zu. Winterolympiade brauch ich auch nicht, der EF-CE hat verloren, die TUS und Pauli […]