Feeds
Artikel
Kommentare

Ich bin dat nicht schuld!

Ehrlich! Ich hab´nix gesagt, gar nix. Und schon gar nicht gemeckert. Über die Mörderhitze letzte Woche. Ich hab´ mich rausgehalten. Keinen Ton hab´ ich von mir gegeben. Hab´ruhig vor mich hin geölt und die Klappe gehalten. Hat mir nämlich nix ausgemacht. Im Gegenteil. Endlich Sommer, ich finde dat klasse, egal wie heiß es ist. Aber […]

Sommerzeit = Zucchinizeit

Doch doch! Die Dinger schmecken! Vor allem im Sommer, wann denn sonst!? Du musst halt nur Geschmack drankriegen. Und Konsistenz. Dann sind´se astrein, die schnuckeligen, grünen Dinger. Am besten, du machst datt wie die Frau Hazan. Die nimmt anderthalb Pfund junge Zucchini und legt die erstmal ne Weile in kaltes Wasser. Damit sie sauber werden. […]

Nachkochen! DAS IST EIN BEFEHL!!!

So einfach und so genial. Typisch Claudio. Die Anleitung gibt´s hier. Ein richtiges Rezept brauchen sie nämlich nicht, die Zucchini in umido Bei mir mit einem vergessenen Riesen-Trümmer-Zucchino aus Mamas Garten. Dazu frischgebackenes No-Kneaded-Bread. Und jetzt: NACHKOCHEN!!! Wenn ihr außer ´nem Zucchino auch noch eine halbe Aubergine, ein Stück Kürbis, eine große Kartoffel, ein große […]

Kochrezept

Fünfhundert Gramm knackige Zucchini putzen und fein hacken. Je zwei Esslöffel Butter und Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und drei halbierte Knoblauchzehen und einen Zweig Rosmarin darin anschwitzen, aber nicht braun werden lassen. Knoblauch und Rosmarin rausnehmen und in die Tonne kloppen. Zucchini, Salz und Pfeffer in der Pfanne 2 Minuten schwenken. 100 g Speckstreifen […]

Du kommst ja kaum noch zum Kochen!

AT wirbelt dermassen die ganze kleine Bloggerwelt durcheinander mit ihrer Idee. Da bleibt kaum noch Zeit. Ich hab´ dann auch mal angefangen. Du kannst ja ab und zu mal auf der Seite “Wo das gute Zeugs herkommt” nachgucken, wie weit ich schon bin. Oben, rechts der Reiter! Datt Zeugs hier kommt aussem Garten von Mama. […]

Pasta Trilogie…

als Antwort auf den Fertigsoßen-Müll! Ich kapier das nicht. Warum machen die das? Eben hab´ ich´s wieder gesehen. Im Supermarkt, an der Kasse. Vor mir drei Kundinnen. Alle kochen heute wohl Pasta. Alle drei hatten Fertigsoßen-Zeugs im Wagen. Teilweise Billig-Kram, teilweise Markenware, also die, von deren Etiketten dich unsere TV-Köche angrinsen. Dabei muss das wirklich […]

Dran denken!

Heut´ Nacht wird die Uhr umgestellt. Überall! Da müsst ihr dran denken. Ist gar nicht so einfach. Uhr umstellen – eine komplexe Handlung! Vor allem die Umstellung auf Sommerzeit. Glaubt mir! Also heut´ Nacht, eine Stunde zurück, von 3 auf 5, oder vor, oder wie. Am besten beides, dann kann gar nix schief gehen. Oder […]

Strecken!

Irgendwie müssen wir die Kohle strecken. Die reicht nämlich höchstens bis zum sechzehnten, erfahrungsgemäß. Und im Dezember sowieso, wegen dem FEST. Deshalb gibts jetzt auch schon mal´n Spiegelei. Auf gedämpftem Bulgur, hab ich noch nie hinbekommen, diesmal hats geklappt. Und dann wird dieser schön lockere Bulgur gemischt. Mit Zucchini. Ja, ich weiß, hat keine Saison, […]

Lachs, mal wieder

diesmal “aussem Bauch raus”, das heißt, es gibt mal wieder ein äusserst präzises Rezept: Lachs in Sojasauce und Mirin marinieren, dann dämpfen. Dazu gibts Zucchinipuffer. Zucchini raspeln, salzen und in einem Tuch Wasser ziehen lassen, ausdrücken. Mit Ei, Semmelbröseln, Parmesan, gehackter Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und knusprig ausbraten. Und ´ne Beurre blanc, […]

Mysteriös

“Papa, da ist ein Paket für dich gekommen.” Komisch, ich hab doch garnix bestellt. “Von wem isses denn?” “Steht kein Absender drauf.” Häh, was ist das denn jetzt wieder für ne´Nummer? Du kriegst ja schon mal was geschickt, hier im Paralleluniversum, aber doch nicht anonym! “Jetzt mach´es schon auf! Stell dich nicht so an!” Ok, […]

Nächste »